Startseite > Service > Kundenreaktionen

Kundenreaktionsmanagement

Ihre Meinung ist uns wichtig - das Kundenreaktionsmanagement des Jobcenters Rhein-Erft

Das Jobcenter Rhein-Erft freut sich über Lob und nimmt gerne Ihre Anregungen zur Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen entgegen.

Sind Sie nicht zufrieden und wollen sich beschweren? Wir nehmen Ihre Probleme und Ihre Kritik ernst und werden uns mit Ihnen um eine gemeinsame Lösung bemühen.

Ansprechpartner/in vor Ort

Das Jobcenter Rhein-Erft bietet Ihnen in der für Sie zuständigen Geschäftsstelle bzw. in für Sie zuständigen Team die Möglichkeit, Probleme offen anzusprechen und Fragen zu klären. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen zunächst an die Ansprechpartner/innen des für Sie zuständigen Teams.

Sollte eine Klärung auf diesem Weg nicht möglich sein, sprechen Sie bitte die/den jeweilige/n Teamleiter/in an. Besteht Ihr Anliegen weiterhin, so können Sie sich mit der Geschäftsstellenleitung in Verbindung setzen. Die Namen erfahren Sie in dem für Sie zuständigen Standort.

Kundenreaktionsmanagement

Wünschen Sie eine zusätzliche Vermittlung im Einzelfall oder haben Sie Anregungen, die über den Einzelfall hinausgehen, steht Ihnen das Kundenreaktionsmanagement im Büro der Geschäftsführung offen.

Bitte beachten Sie, dass das Kundenreaktionsmanagement des Jobcenters lediglich vermittelt und keine Entscheidungen über individuelle Rechtsansprüche trifft. Die Entscheidung über Rechtsansprüche liegt ausschließlich bei den jeweils zuständigen Teams.

Bitte richten Sie Ihre schriftlichen Anregungen oder Ihre Beschwerde an das

Jobcenter Rhein-Erft
Kundenreaktionsmanagement
Europaallee 33
50226 Frechen

oder unter E-Mail an Jobcenter-Rhein-Erft.KRM@jobcenter-ge.de.

Telefonische Anliegen richten Sie bitte an das Vorzimmer der Geschäftsführung unter Tel.: (02234) 93698-201

Bei telefonischen und schriftlichen Anfragen bitten wir Sie, uns Ihren Namen, nach Möglichkeit die Kunden- oder Bedarfsgemeinschaftsnummer und Ihre Telefonnummer mitzuteilen, damit wir zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.

Datenschutzhinweis

Für Auskünfte gegenüber Dritten, z.B. Vermietern, Freunden, Rechtsanwälten, Beratungsstellen werden dem Jobcenter Rhein-Erft vom Gesetzgeber her strenge Vorgaben auferlegt, zu deren Einhaltung die Mitarbeiter/innen des Jobcenter Rhein-Erft verpflichtet sind. Daher kann ohne eine schriftliche Vollmacht keine Auskunft gegeben werden.

Arbeitgeber

Was kann der Arbeitgeberservice für Sie tun?

Die Integration von Arbeitsuchenden in offene Stellen ist das zentrale Anliegen des Jobcenters Rhein-Erft. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Zusammenarbeit mit den Unternehmen vor Ort. » weitere Informationen

Arbeitnehmer

Damit Ihr beruflicher Einstieg gelingt

Arbeitnehmer Damit Ihr beruflicher Einstieg gelingt, beraten wir Sie bei weiteren Entscheidungen - zugeschnitten auf die Ihre individuelle Situation. » weitere Informationen