Jobcenter Rhein-ErftHerzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Internetseite des Jobcenters Rhein-Erft begrüßen zu dürfen. Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen als Hilfesuchende bzw. Hilfesuchender, Arbeitgeber, Träger, Vertreterin bzw. Vertreter der Presse sowie als interessierte Bürgerin bzw. interessierter Bürger die Möglichkeit geben, sich umfassend über unsere Organisation, unsere Ziele und unsere Dienstleistungen zu informieren.

Unsere Dienstleistungen sind stets darauf ausgerichtet, die soziale Teilhabe und die Arbeitsmarktintegration von hilfesuchenden Menschen zu fördern, sowie hilfesuchende Menschen in die Lage zu versetzen, ihren Lebensunterhalt aus eigenen Kräften zu bestreiten. Wir hoffen, dass diese Internetseite Ihr Interesse findet und wünschen Ihnen einen informativen Besuch.

Herbert Botz
Geschäftsführer des Jobcenters Rhein-Erft

Für Sie telefonisch erreichbar.

Service Center SGB II.

montags bis freitags
von 8 bis 18 Uhr
02234/93698-0

Aktuelles

15.01.2019 Einführung eines Service Centers SGB II im Jobcenter Rhein-Erft

Das Jobcenter Rhein-Erft arbeitet seit dem 15. Januar 2019 mit dem Service Center der Agentur für Arbeit zusammen. Das Service Center nimmt montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 02234/93698-0 die Anrufe entgegen, die beim Jobcenter Rhein-Erft für die Sachbearbeitung eingehen....


mehr

23.11.2018 Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose

Unter dem Titel MitArbeit hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein Gesamtkonzept zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit vorgelegt. Als Teil dieses Konzepts schafft das Teilhabechancengesetz mit zwei neuen Fördermöglichkeiten im SGB II neue Chancen für Langzeitarbeitslose auf dem...


mehr

23.11.2018 Höhere Regelbedarfe in der Grundsicherung

Die Regelbedarfsstufen im Bereich der Sozialhilfe (SGB XII) und in der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) werden zum 1. Januar 2019 angepasst. Der Regelbedarf für Erwachsene steigt auf 424 Euro, für Partner auf 382 Euro. Mehr erfahren


mehr