BürgergeldWohnen

Kosten für Unterkunft und Heizung

Die Kosten für Ihre Wohnung und Ihre Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen übernommen, wenn diese angemessen sind. Die Angemessenheitsgrenzen richten sich nach dem jeweiligen Wohnort im Rhein-Erft-Kreis und der Größe des Haushalts. Für Ihren Wohnort können Sie gerne in Ihrer zuständigen Geschäftsstelle nach den Angemessenheitsgrenzen fragen. 

Umzug:
Bitte sprechen Sie vor einem geplanten Umzug in jedem Fall in Ihrer aktuell zuständigen Geschäftsstelle des Jobcenters vor! Das Jobcenter prüft, ob die Unterkunftskosten der neuen Wohnung angemessen sind. Wenn der Umzug erforderlich ist, werden die durch den Umzug entstehenden Kosten im notwendigen Umfang übernommen. Über Ihre Ansprüche werden Sie im persönlichen Beratungsgespräch vor Ort informiert.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Rhein-Erft-Kreises.

Endlich ein ZUHAUSE! - Landesinitiative gegen Wohnungslosigkeit

Obdachlosigkeit ist nach Hunger die schlimmste Form von Armut. Für die Bekämpfung von Obdachlosigkeit wurde in Nordrhein-Westfalen die Initiative "Endlich ein ZUHAUSE" ins Leben gerufen. Im Rhein-Erft-Kreis wird das Projekt "Endlich ein ZUHAUSE!" vom Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) und der Drogenhilfe Köln umgesetzt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner/innen für den Rhein-Erft-Kreis

Sozialdienst Katholischer Männer für den Rhein-Erft-Kreis e.V.

Drogenhilfe Köln gGmbh

Projekt Casa nostra
Victoriastraße 12
50668 Köln

www.drogenhilfe-koeln.de

Aktuelles

26.01.2023 Erste offene Sprechstunde der Jugendberufsagentur Brühl für Jugendliche am 02.02.2023

Pressemitteilung der Stadt Brühl vom 26.01.2023

Brühl (bpm). Aufgrund des großen Erfolgs der ersten offenen Sprechstunde der Jugendberufsagentur im Jugendzentrum City-Treff, wird das Angebot in diesem Jahr regelmäßig fortgeführt. Alle beteiligten Akteure waren mit der Auftaktveranstaltung und hohen…


mehr

26.01.2023 Geschäftsstellen am 08.02.2023 geschlossen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund einer Personalversammlung sind die Geschäftsstellen des Jobcenters Rhein-Erft am Mittwoch, 08.02.2023, geschlossen. Ebenso ist die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt. Wir bitten Sie um Verständnis.

Ihr Jobcenter Rhein-Erft


mehr

23.01.2023 Öffnungszeiten an Karneval

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Geschäftsstellen des Jobcenters Rhein-Erft haben an den Karnevalstagen folgende Öffnungszeiten:

Donnerstag, 16.02.2023, 8 bis 11 Uhr
Freitag, 17.02.2023, 8 bis 12 Uhr
Montag, 20.02.2023, geschlossen
Dienstag, 21.02.2023, 8 bis 12 Uhr
Mittwoch, 22.02.2023,…


mehr

13.12.2022 Bürgergeld ab 01.01.2023

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 

das neue Bürgergeld wird ab 01.01.2023 als Leistung nach dem SGB II automatisch an Sie überwiesen. Sie müssen keine neuen, separaten Anträge stellen. Das Verfahren zur Bewilligung von Leistungen bleibt unverändert. Die Weiterbewilligungsanträge sind weiterhin wie…


mehr

07.12.2022 Bewerbertag der Caritas am 14.02.2023

Am 14.02.2023 führt die Caritas Rhein-Erft einen Bewerbertag durch. Gesucht werden Bewerbende, die sich für die folgenden Berufe interessieren und gerne in diesem Bereich eine Ausbildung absolvieren oder einen Direkteinstieg finden möchten:

  • Pflegeassistent/in (ohne Ausbildung)
  • Pflegekraft
  • Pfleg…

mehr